Fühlt man sich zu einigen Menschen mehr hingezogen als zu anderen? Ich glaube schon. Manchmal macht es einfach „klickt“ wenn man auf jemanden trifft, ganz unvermittelt „klick“. Ab diesem Moment sind alle Sinne hellwach. Mag sein, dass diese Person der ideale „Baby-maker-partner“ wäre, so sind ja die Theorien. Das unsere Triebe noch immer wissen, mit wem man besonders gut funktioniert. Ein schöner Gedanke. Guter Sex, sinnliche Erotik, was gibt es schöneres.

Ich habe mal gelesen, dass wir immer dann auf diese Menschen treffen, wenn wir gerade an einer Grenze sind, wenn wir emotional sterben und wieder geboren müssen. Dass die wichtigsten Begegnungen von den Seelen schon lange abgemacht sind, noch bevor sich die Körper treffen. Wäre das nicht wunderbar? Ich glaube fest daran, dass es so ist. Die Begegnungen warten auf uns, aber wir versuchen zu verhindern dass sie sich ereignen. Wenn wir aber verseifet sind und nichts mehr zu verlieren haben oder aber begeistert sind, kurz wenn unsere Emotion äußert angespannt ist, dann manifestiert sich das Unbekannte, und unsere Welt lässt diese Begegnungen zu. Wunderschön.

Kimi
Independent (No Sex) Begleitservice München