München:
Verführt mit Schönheit, viel Natur, toller Architektur und dem berühmt-berüchtigten weiß-blauen Himmel, den es so nur in Bayern gibt.
Sie haben noch ein bisschen Zeit neben Ihren Business Meetings München zu besichtigen?
München ist meine Lieblingsstadt in Deutschland. Man sagt die Bayern haben ihren eigenen Kopf. Das ist wohl wahr. Bedingt durch jahrhunderte alte Tradition die nie verloren gegangen ist, wird die Geselligkeit in Bayern und in München noch immer gepflegt. Ein Besuch in einem der zahlreichen Biergärten gehört zum Pflichtprogramm vieler Besucher und zeigt dem Norddeutschen Touristen warum München mehr mit Italien zu tun hat als mit dem nördlichen Deutschland. In Biergärten und einfachen Gasstätten ist es eine Selbstverständlichkeit das man mit Fremden zusammen sitzt, zusammenrutscht an einem Tisch. Schnell duzt man den anderen, lädt ihn ein auf ein Bier, stößt zusammen an, unterhält sich. Entgegen vieler Annahmen ist Freundlichkeit gegenüber Fremden eine Selbstverständlichkeit und kommt wohl daher, das früher in den Gasthäusern wenig Platz war, so war es nie ein Thema mit Fremden zusammen zu sitzen und zu teilen. So ist der Bayer noch heute.

Die Allianz Arena: seit 2005 ist München mit der schön beleuchteten Allianz Arena noch ein kleines bisschen attraktiver geworden. Leuchtet schön in rot und weiß, wenn die Bayern spielen. Wenn man vom Flughafen abends in die Stadt fährt und in die Arena rot beleuchtet ist, schaut sie ein bisschen aus wie ein Ufo, das gleich abhebt. Auch wenn man keine Karten für ein Fussballspiel ergattert, kann man die Allianz Arena tagsüber besichtigen. Ich bin natürlich FC Bayern Fan.

Begleitservice München: gerne besuche ich mit Ihnen die BMW -Welt, das Gebäude ist modern und spricht an. Es gibt immer wieder Sonderausstellungen zu bestimmten Themen, sogar Konzertabende mit tollen Künstlern. BWM wurde ja vor kurzem 100 Jahre alt und im BWM Museum kann man wunderschöne Oldtimer aus vergangen Zeiten bewundern.
Meine persönliche Vorliebe gilt jedoch der Kunst.
Ich würde mich freuen, Sie bei einem Besuch in den Pinakotheken in München zu begleiten. Mein persönlicher Favorit variiert von Zeit zu Zeit. Im Moment verbringe ich viel freie Zeit in der wunderschönen Glyptothek, dem einigen Museum auf der Welt, das allein der antiken Skulptur gewidmet ist, das 1864 von Leo von Klenze fertig gestellt wurde.
Meine Lieblingsskulptur ist wohl nicht schwer zu erraten, der wunderschön, erotisch dargestellte Barberinische Faun

Falls Sie einen Tipp für einen gelungen Abend in einem der zahlreichen, tollen Restaurants in München benötigen, bin ich Ihnen gerne behilflich.